TOP
KENTICO CULTURE : de
  • EUR
  • Sprache
  • Anmelden
  • Auswahlliste (0)
  • Mein Warenkorb (0)
 

Irlands historischer Osten

Irlands historischer Osten bietet Besuchern der grünen Insel die perfekte Möglichkeit, die 5.000 Jahre alte Geschichte und Kultur Irlands zu entdecken. Das Angebot erstreckt sich über 17 Grafschaften und ist in drei einzigartige Regionen eingeteilt: das Land der 5.000 Sonnenaufgänge, das historische Herz und die keltische Küste. Auf der Entdeckungsreise durch diese Regionen gibt es unzählige Sehenswürdigkeiten zu erkunden – von faszinierenden historischen Stätten über berühmte Sagen und Legenden bis hin zu wunderschönen Wanderwegen durch eine atemberaubende, beeindruckende Landschaft. Irlands historischer Osten zeigt Ihnen die versteckten Schätze dieser Insel und bietet den idealen Ausgangspunkt für die Planung Ihrer Reiseroute.

  • Land of 5000 Dawns

    Dieser Abschnitt von Irlands historischer Osten umfasst die Grafschaften Cavan, Longford, Louth, Meath, Monaghan und Westmeath. Eines der vielen Höhepunkte der Tour ist Newgrange in der Grafschaft Meath mit stberühmten, 3200 v. Chr. errichteten Ganggrab.

    More about Land of 5000 Dawns
  • The Historic Heartlands

    Dieser Teil von Irlands historischer Osten führt Sie in die Grafschaften Offaly, Laois, Kildare, Tipperary, Limerick, Carlow und Kilkenny. Eine der wichtigsten Attraktionen ist der auf Rock of Cashel, ein Ort von historischer und religiöser Bedeutung

    More about The Historic Heartlands
  • The Celtic Coast

    Auf diesem letzten Abschnitt der Route entdecken Sie die Schätze der Grafschaften Wicklow, Wexford, Waterford und den Osten von Cork. Hook Head und Glendalough, sind bei Besuchern sehr beliebt.

    More about The Celtic Coast